Kori­an­der-Peter­si­lie-Fala­feln

Unbe­zahl­te Werbung.

Kori­an­der-Peter­si­le-Fala­feln, ein­fach, schnell, vege­ta­risch und äußerst lecker. 

Meis­tens sind Fala­feln unglaub­lich fet­tig, da sie oft frit­tiert wer­den. Die­se Fala­fel wer­den mit wenig Öl in der Pfan­ne gebra­ten und auf Küchen­pa­pier abge­tropft. Sie schme­cken frisch aus der Pfan­ne, man kann sie aber auch kalt mit ins Büro neh­men. Zusam­men mit einem Kräu­ter­quark und einem fri­schen Salat wird dar­aus eine lecke­re und gesun­de Büromahlzeit.

Kicher­erb­sen haben jede Men­ge wert­vol­le Nähr­stof­fe, lie­fern uns sehr viel Eiweiß und zahl­rei­che Mine­ral­stof­fe (z.B. Magne­si­um und Kali­um), Bal­last­stof­fe und Vit­ami­ne, die uns gesund­heit­li­che Vor­tei­le bie­ten, z.B. ver­bes­sern sie unse­re Ver­dau­ung und kön­nen hel­fen, Krank­hei­ten vorzubeugen. 

Zuta­ten

Für 16 klei­ne Frikadellen
  • 1 Dose Kicher­erb­sen (Abtropf­ge­wicht: 265ml)
  • 1 Zwie­bel
  • 2 Knob­lauch­ze­hen
  • 3 Sti­le Koriander
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1 TL gemah­le­ner Kreuzkümmel
  • Salz, Pfef­fer
  • 2 klei­ne Eier 
  • 3 EL Semmelbrösel 
  • 3 EL Mehl
  • Raps­öl

Zube­rei­tung

  1. Kicher­erb­sen in einem Sieb gründ­lich mit Was­ser abspü­len, gut abtrop­fen las­sen und mit Küchen­pa­pier tro­cken tupfen.
  2. Zwie­bel und Knob­lauch schä­len und in fei­ne Wür­fel schnei­den, in etwas Raps­öl gla­sig düns­ten und abküh­len lassen.
  3. Kori­an­der und Peter­si­lie waschen, tro­cken tup­fen und fein schneiden.
  4. Kicher­erb­sen in eine höhe­res Gefäß geben.
  5. Gewür­ze, Eier, Zwie­bel-/Knob­lauch­mi­schung, Kori­an­der, Peter­si­lie, Mehl und Sem­mel­brö­sel zu den Kicher­erb­sen geben und mit dem Schnei­de­stab fein pürie­ren. Ggfs. nachwürzen.
  6. Mit leicht ange­feuch­te­ten Hän­den klei­ne, fla­che Fri­ka­del­len formen.
  7. In einer beschich­te­ten Pfan­ne die Fala­feln dar­in mit etwas Raps­öl bei mitt­le­rer Hit­ze auf jeder Sei­te ca. 4–5 Minu­ten braten.
  8. Auf Küchen­pa­pier abtrop­fen las­sen und servieren. 

ABONNIEREN SIE MEINEN NEWSLETTER

Erhalten Sie Infos zu gesunder Ernährung, neuen Rezepten und Veranstaltungen. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen