Bun­ter Wurstsalat

Für 2–3 Portionen

Der Wurst­sa­lat ist ein lecke­res Abend­essen und wird aus fri­scher und gerauch­ter Schin­ken­wurst und Emmen­ta­ler Käse zubereitet. 

Damit die­ser auch rich­tig lecker schmeckt, soll­te man nicht an der Qua­li­tät von Wurst, Käse, Essig und Öl sparen.

Unbe­zahl­te Werbung.

 

Zuta­ten

  • 100g fri­sche Schin­ken­wurst in Scheiben
  • 100g gerauch­te Schin­ken­wurst in Scheiben
  • 100g Emmen­ta­ler in Scheiben
  • 1 Zwie­bel
  • 1 Früh­lings­zwie­bel
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 1/2 klei­ne rote Spitzpaprika 
  • 1/2 klei­ne gel­be Spitzpaprika
  • 100g Gewürz­gur­ken (Glas)
  • Salz, Pfef­fer
  • 1 EL Senf
  • Weiß­wein­essig
  • kalt­ge­press­tes Rapsöl

Zube­rei­tung

  1. Die Schin­ken­wurst und den Käse jeweils in fei­ne Strei­fen schnei­den und in eine Schüs­sel geben.
  2. Zwie­bel schä­len, hal­bie­ren, in fei­ne Schei­ben schnei­den dazu geben.
  3. Früh­lings­zwie­bel waschen, put­zen, das wei­ße in fei­ne Wür­fel, das grü­ne in Strei­fen schnei­den und zugeben.
  4. Papri­ka­scho­ten waschen, den Stil, das Kern­ge­häu­se und die fei­nen Häut­chen ent­fer­nen, in fei­ne Wür­fel schnei­den und zugeben.
  5. Gewürz­gur­ken in fei­ne Strei­fen schnei­den und zugeben.
  6. Schnitt­lauch waschen, in fei­ne Rin­ge schnei­den und zuge­ben (einen Teil für die Gar­ni­tur zurück behalten).
  7. Das Dres­sing aus Salz, Pfef­fer, 1 EL Senf, 1 EL Weiß­wein­essig, 1 EL Gur­ken­was­ser, 2–3 EL Raps­öl, etwas Was­ser mit einem Schnee­be­sen ver­mi­schen, über den Salat geben und alles gut vermengen. 
  8. Den Salat ca. 1 Stun­de durch­zie­hen lassen.
  9. Even­tu­ell noch­mals nach­wür­zen und mit Schnitt­lauch bestreuen.
  10. Mit fri­schem, kräf­ti­gen Bau­ern­brot servieren.

ABONNIEREN SIE MEINEN NEWSLETTER

Erhalten Sie Infos zu gesunder Ernährung, neuen Rezepten und Veranstaltungen. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen