Schnel­ler Bee­ren-Smoot­hie mit Banane

So kann der Tag stress­frei begin­nen. In nur 2–3 Minu­ten ist der lecke­re, fruch­ti­ge und gesun­de Smoot­hie zube­rei­tet. Durch die Bana­ne und die Hafer­flo­cken wird er wun­der­bar cre­mig und macht lan­ge satt. 

Zuta­ten

  • 1 Bana­ne
  • 600g gemisch­te Bee­ren (frisch oder TK)
  • 500 ml Milch (ggfs. etwas mehr)
  • 50g zar­te Haferflocken
  • Optio­nal: Honig nach Belieben.

Zube­rei­tung

  1. Bana­ne schä­len, in gro­be Stü­cke schneiden.
  2. Fri­sche Bee­ren waschen und put­zen, TK-Bee­ren direkt in Mixer geben.
  3. Alles zusam­men in einen leis­tungs­fä­hi­gen Mixer geben und so lan­ge pürie­ren, bis alles schön cre­mig geschla­gen ist und kei­ne Stück­chen mehr vor­han­den sind.
  4. Den Smoot­hie auf 4 Glä­ser ver­tei­len und ent­we­der direkt kalt genie­ßen oder im Kühl­schrank ver­schlos­sen bis zum Ver­zehr lagern.

Dru­cken

ABONNIEREN SIE MEINEN NEWSLETTER

Erhalten Sie Infos zu gesunder Ernährung, neuen Rezepten und Veranstaltungen. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen